Related Media: Nubert

Weiterlesen »

Nubert NuVero 140 – Passivsuperlative aus Schwaben

Wenn man unsere Tests so ansieht, könnte man denken, dass der schwäbische Boxenbauer Nubert in erster Linie Aktivboxen baut. Dem ist aber mitnichten so. In einer langen Tradition werden seit Firmengründung Passivlautsprecher mit, laut eigenen Angaben, einem guten Preis-/Leistungsverhältnis entwickelt und direkt vertrieben. Einleitung 25 Hz, 600 W Musikbelastbarkeit, 1,40 m Höhe, vier 180 mm Ultralongstroke Tieftöner und erhabene Eleganz in edlem Schwarz. Das ist der Stoff aus dem die Träume von Musikliebhabern sind, die stolz ihre Lautsprecher präsentieren wollen. Dazu noch ein, zumindest gemessen an den Daten, bezahlbarer Preis von 4500€. Quasi der Preisleistungssieger unter den Sportwagen. Das sind die Hauptmerkmale der NuVero 140, wie es im Detail aussieht, […]

Weiterlesen »

Update Review zur Nubert NuPro A100

Update Review zur Nubert NuPro A100 Die NuPro A100/200/300 gibt es seit Ende 2013 bei der schwäbischen Firma Nubert. Im Juni 2016 hat sie ein kleineres Update bekommen. Worin das genau besteht und wie sich das in der Praxis auswirkt, schauen wir uns im Folgenden an. Optisch und klanglich altbewährt… Prinzipiell handelt es sich um ein Refresh, das heißt, optisch gibt es keine Änderungen, was aber nicht schlecht ist, denn das Lackfinish konnte uns schon bei unserem ersten Review (Link: http://mein-heimkinotest.de/die-nupro-a100/) überzeugen. Auch der Klang ist unverändert geblieben. Diese beiden Punkte sind ein klarer Vorteil für Aufrüster: Die „neue“ nuPro unterscheidet sich nicht von der „alten“.   Das führt auch […]

Weiterlesen »

Mit Nubert und Syncronice ein Event musikalisch unterlegen – Teil 2

Tatsächlich folgt auf die Vorbereitung für das Fest immer auch die eigentliche Veranstaltung. Hier konnten die NuPro A700 in Kombination mit den NuPro A100 zeigen, was sie können. Das Ergebnis war mehr als ansehnlich. Egal mit welchen Pegeln man die Boxen quälte (die A100 waren vorsichtshalber zuvor bei 80 Hz getrennt wurden), es gab immer noch Leistungsreserven. Man konnte den Pegel weit genug anheben um jederzeit alle zufriedenzustellen. Allerdings war es auch einigen Gästen zu laut. Durch die Begrenzung des akustischen Geschehens im Tanzbereich konnte man aber im hinteren Bereich sich meist ohne Probleme noch normal unterhalten.   Komplett überzeugen konnte auch Syncronice im Praxiseinsatz: Es gab keinen einzigen Abriss […]

Weiterlesen »

Mit Nubert und Syncronice ein Event musikalisch unterlegen

Meine Schwiegereltern wollten ein Event für ca. 60 Personen ausrichten und haben nach der notwendigen musikalischen Untermalung gesucht. Was lag da näher als mich zu fragen, da ich mich schon seit längerem mit dem Thema beschäftige. Doch halt: Eigentlich habe ich von PA- und Eventtechnik keine großartige Ahnung, aber für die Allgemeinheit ist alles mit Boxen ein und dasselbe. Da ich mit meinen NuPro Lautsprechern bereits Aktivlautsprecher habe und die PA-Verleiher vorort für einen 200 qm Raum horrende Preis verlangten, war meine Entscheidung gefallen.   Die Räumlichkeiten erforderten allerdings eine möglichst sparsame Verkabelung. Außerdem sollte ein Bereich zum Tanzen hauptsächlich beschallt werden und im Rest des Raumes noch normale Unterhaltungen […]

Weiterlesen »

Besuch beim Richtfest von Nubert in Schwäbisch Gmünd

Die Firma Nubert, mittlerweile nicht nur für herausragende Lautsprecher, sondern auch für High End-Elektronik bekannt, feierte gestern am 30.06.2016 ein Richtfest für das neue Entwicklungs- und Logistikzentrum in der Heimatstadt Schwäbisch Gmünd.   Trotz der Rückschläge, die die Firma kürzlich erleben musste (unsere Partnerseite berichtete), ließ man sich das Feiern des Baufortschritts nicht nehmen. Grund genug für mich nach Gmünd zu reisen und mir den Rohbau des neuen Hauptquartiers genauer anzusehen.   Die Veranstaltung begann um 16:30 mit mehreren Reden, zuerst vom Geschäftsführer Roland Spiegler, der es sich nicht nehmen ließ noch einmal zu bekräftigen, dass man sich trotz des Unwetterschadens nicht unterkriegen lassen würde und trotzdem oder gerade deswegen […]

Weiterlesen »

Nuday 2016 Liveticker

Der krönende Abschluss des Abends bestand aus dem Film Mad Max Fury Road mitsamt Auro 3D Upmixer. Jetzt um 2 Uhr ist der Nuday offiziell zu Ende. Die vier Gänge des Abendessen bestanden aus: 1. Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch 2. Pasta mit Mascarponesauce und Brokkoli 3. Schweinemedaillons mit thailändischem Gemüse, glasierten Möhren und Frühlingszwiebelkartoffelpürree 4. Quarkpudding mit tropischem Fruchtsalat Gruppenfoto: obere Reihe: Magnus (Mysterion), Paul (tine-paul), Gerald (g.vogt), Lars (Lars_S.), Dirk (SaulG), Andreas (Andreas H.) untere Reihe Markus (mtt), Ivo (sele), Sebastian (caine2011), Michael (MGM), Martin (Weyoun) nicht auf dem Bild: nuchristian Die Boxen sind eingemessen und die Gäste nach dem Frühstück. zweites bilderupdate: neue bilder: Hier ein paar Bilder

Weiterlesen »

Road to Nuday 2016 – Etappe 5

Diesmal geht es Schlag auf Schlag, es gibt viele Fortschritte So könnte ein mögliches NuPro Heimkino aussehen: A700 als Front, A300 als Center und A100 als Front Height Außerdem sind die gestern schon angekündigten NV140 angekommen: Die Edelstahltraversen machen einiges her. Für den Vergleich der Lautsprecher haben die NuPro A500 und A700 ihren Platz Um den Frequnezgang zu begradigen kamen die PEQs in der NuControl zum Einsatz. Das Ergenis kann sich sehen lassen. Vielen Dank an die freundliche Unterstützung der Firma Nubert.

Weiterlesen »

Road to Nuday 2016 – Etappe 4

Drei Tage war es still, denn ich habe permanent weiter im Wohnzimmer gearbeitet. Zunächst kamen die ersten Pakete von Nubert an: Ich freue mich ebenfalls, schon ein kleines Gastgeschenk für jeden präsentieren zu können: Aber ich fing an mit dem Verlegen von Kabelen, vielen Kabeln: Am Ende war ich halbwegs fertig: Detailiertere Fotos findet ihr in der unten stehenden Galerie. Heute kommt die letzte Lieferung mit einem Paar nuVero 140. Vielen Dank an die freundliche Unterstützung der Firma Nubert.

Weiterlesen »

Road to Nuday 2016 – Etappe 3

Die Baustelle geht in die nächste und hoffentlich vorletzte Runde. Der Halter für den Center wurde erneuert und noch ein paar Kabelkanäle angebracht. Wie so häufig hat mir meine Wand einen Strich durch die Rechnung. Heute bekam ich die Bestätigung, dass die ersten sechs (!) Pakete von Nubert sich auf den Weg zu mir gemacht haben: Falls wer nochmal voller Vorfreude das Review zur A700 lesen möchte: Zum Review Wer mitgezählt hat, kommt auf fünf Pakete, das restliche versorgt mich mit nötigen Kabeln. Aber es steht noch eine TNT-Lieferung an, es bleibt spannend. 😉 Vielen Dank an die freundliche Unterstützung der Firma Nubert.

Weiterlesen »
1 2